Objekte

Backsteinhaus – Bürogebäude

1897 planten die in der Schweiz ansässigen Brüder Arthur und Caesar Schoeller die Einführung der Handstrickgarne der Firma Schoeller, Chessex & Co aus Schaffhausen in die Österreichisch-Ungarische Monarchie. Dazu errichteten sie das für das administrative Personal vorgesehene Backsteinhaus, sowie acht Produktions-Sheds. Seit der Gründung im Jahr 1897 bis zur Übersiedelung in das Werk nach Hard im Dezember 2013 befand sich in diesem firmengeschichtsträchtigen Backsteinhaus, das Headquarter der Schoeller Spinnereigruppe und blickt somit auf eine über hundertjährige Firmentradition zurück. Die Rhomberg Gruppe hat sich im Backsteinhaus, das sich nur einen Steinwurf vom „Büroturm Rhomberg“ und somit von der Firmenzentrale entfernt befindet, ideale Büroräumlichkeiten geschaffen, um ein effektives Arbeiten zu ermöglichen.

 

Factbox
Objekt: Backsteinhaus
Adresse:  Mariahilfstraße 31, 6900 Bregenz
Baujahr: 1897, erw. 1923 
Fläche gesamt:  653 m² 
Nutzung: Bürofläche

Kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner:

Frau Stefanie Rabatscher 

Telefon: +43 5574403-3530

stefanie.rabatscher@rhomberg.com

 

Übersicht schoeller 2welten

Das gesamt Areal im Überblick

Ansicht

Überzeugende Argumente

  • 36.000m2 mitten in Bregenz
  • schoeller 2welten - ein Standort voller Flexibilität
  • Beste Verbindungen - alle Zubringer in unmittelbarer Nähe
  • Abwechslung macht den Reiz - die 2welten sind voll davon
  • 120 Parkplätze für Sie und Ihre Kunden
  • Die Entscheidung fällt leicht - werden Sie Teil der 2welten
© schoeller 2welten